Home / Kurzurlaub-Deutschland / Kurzurlaub Ostsee – Tipps

Kurzurlaub Ostsee – Tipps

Kurzurlaub Ostsee: blaues Meer und weißer Sand

Bizarre Felsen, eine atemberaubende Küste und eine immerwährende frische Brise: Ein Wochenendtrip an die Ostsee ist viel mehr als nur eine kleine Auszeit vom hektischen Alltag. An der klaren Luft können Körper und Seele wieder jede Menge neue Kraft tanken, so dass der Aufenthalt nicht zuletzt auch für das persönliche Wohlbefinden von großer Bedeutung ist. Ein besonders beliebtes Ziel ist die Insel Usedom. Sie wurde vor allem durch die drei mondänen Kaiserbäder bekannt: Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf. In allen drei Orten kann noch immer die elegante Bäderarchitektur bewundert werden. Dabei handelt es sich um prachtvoll verzierte und oftmals schneeweiße Villen, die bereits zu Kaiserzeiten erbaut wurden und dank umfassender Sanierungsmaßnahmen wieder im gewohnten Glanz erstrahlen. Aber natürlich hat die Insel noch mehr zu bieten: Die Strände sind feinsandig, das Wasser fällt extrem flach ab, so dass auch der Kurzurlaub mit Kindern auf Usedom zu einem unbeschwerten Vergnügen wird. Nicht weniger attraktiv ist Rügen. Die größte deutsche Insel verfügt über eine spektakuläre Steilküste, deren Kulisse ein beliebtes und bekanntes Postkartenmotiv ist. Die weißen Kreidefelsen bilden einen faszinierenden Kontrast zum tiefen Blau der Ostsee und stehen zum größten Teil unter Naturschutz. Die Seebäder der Insel präsentieren sich elegant und modern: Bezaubernde Promenaden, die gegen Abend zu lebhaften Flaniermeilen werden, und nicht zuletzt auch die imposanten Seebrücken verleihen Orten wie Binz, Sellin oder Göhren ein herrlich maritimes Flair. Kleiner, ruhiger und weniger mondän ist Hiddensee. Das Inselchen gilt noch immer als Geheimtipp für einen Kurzurlaub in Deutschland und dürfte vor allem Naturfreunde begeistern. Die Landschaft ist nämlich teilweise noch naturbelassen und wirkt somit wildromantisch und auch ein wenig ursprünglich.

Kurzurlaub Ostsee

Kurzurlaub Ostsee – Rike / pixelio.de

Ein Kurztrip an die Ostsee: Hansestädte und Binnenland

Wer ein wenig Großstadtluft schnuppern möchte, kommt im Kurzurlaub an der Ostsee natürlich ebenfalls auf seine Kosten. Die Hansestädte Rostock und Stralsund sind diesbezüglich ganz besonders erwähnenswert, denn aufgrund der Vielzahl an Sehenswürdigkeiten kommt hier auch bei etwas durchwachsenerem Wetter garantiert keine Langeweile auf. Tipp: Die Häfen beider Städte sind ein Genuss für Freunde maritimer Lebensart! Lohnenswert ist auch eine Entdeckungstour ins Binnenland. Ein echtes Kleinod ist beispielsweise der Klützer Winkel zwischen Lübeck und Wismar. In diesem idyllischen Gebiet können zahlreiche romantische Dorfkirchen, wunderschöne alte Gutshäuser und pittoreske Ortskerne mit historischem Charakter besichtigt werden. Und auch auf den Nachwuchs warten natürlich im Wochenendurlaub an der Ostsee viele tolle Attraktionen. Der hochmoderne Zoo in Rostock, der zauberhafte Schmetterlingspark Klütz und der spannende Tigerpark in Dassow sind nur einige Beispiele. Übrigens: Die Ostseeregion ist auch ganz besonders reich an Wellness- und Kureinrichtungen! Warum also nicht den einen oder anderen Wochenendtrip mit einem kleinen Wellnessurlaub verknüpfen?

GD Star Rating
loading...
Kurzurlaub Ostsee – Tipps, 3.7 out of 5 based on 3 ratings

About Beatrix Pircher

Beatrix Pircher, Expertin für Urlaub Ferien Reisen hat recht: Ferien sind die schönste Urlaubszeit im Jahr. Schließlich können Eltern, losgelöst vom Alltag, viel Zeit zusammen mit ihren Schulkindern verbringen. Doch gerade wenn die ganze Familie auf Tour ist, müssen viele Dinge vorab organisiert werden. Hier finden Sie dabei die nötige Hilfe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*Affiliate Link - Diese Seite verlinkt zu unserem Partner Amazon. Wenn Sie von dieser Website zu unserem Partner weitergeleitet werden und etwas kaufen, erhalten wir eine Verkaufsprovision. Für Sie entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten.

Der Vergleich auf dieser Seite spiegelt nur unsere eigenen Erfahrungen wieder, ausführliche Test - Berichte und die Testsieger finden Sie auf Stiftung Warentest, Ökotest und Chip online.

Scroll To Top