Home / Kurzurlaub-Deutschland / Kurzurlaub NRW – Toptipps

Kurzurlaub NRW – Toptipps

Ein Kurzurlaub in NRW: viel mehr als nur Großstadtflair und Karneval

Viele Menschen verbinden das Bundesland Nordrhein-Westfalen mit einer hochmodernen Industrie und rheinischem Frohsinn, der sich vor allem zur Karnevalszeit bemerkbar macht. Doch Deutschlands goldene Mitte hat noch viel mehr zu bieten: Ein Kurztrip nach NRW ist daher die ideale Gelegenheit, sich selbst einmal von der faszinierenden Vielseitigkeit der Region zu überzeugen.

Kurzurlaub NRW

Kurzurlaub NRW – Kölner Dom – Ruth Rudolph / pixelio.de

Wochenendurlaub in NRW: die besten Tipps

Einer der Hauptanziehungspunkte in Nordrhein-Westfalen ist natürlich Köln. Hier lockt allein der majestätische Dom jedes Jahr unzählige Touristen aus der ganzen Welt an. Und das völlig zu Recht, denn das mächtige Bauwerk ist nicht nur das Wahrzeichen der Stadt, sondern gleichzeitig auch ein architektonisches Meisterwerk. Und dann ist da natürlich noch der Rhein: ob Spaziergänge am Ufer entlang oder eine gemütliche Fahrt mit einem Ausflugsdampfer, der Rhein hat zu jeder Jahreszeit einen ganz besonderen Reiz. Für einen tollen Kurzurlaub mit Kind ist Köln ebenfalls ideal, denn Attraktionen wie der moderne Zoo und das Schokoladenmuseum begeistern auch die kleinen Gäste.
Fachwerkromantik und ausgedehnte Wälder: Das ist das Siegerland, das sich ganz im Süden von NRW befindet. Das ländlich geprägte Gebiet rund um die Metropole Siegen ist besonders bei Wanderern beliebt und punktet mit einer herrlichen Natur und vielen malerischen Dörfchen. Toptipp: die historische Altstadt von Freudenberg, die so manches Kalenderblatt verziert und mit ihren windschiefen Fachwerkhäuschen und den engen Gässchen beinahe einem Märchen entsprungen zu sein scheint. Tipp: Im Siegerland gibt es mehrere Talsperren, die wunderschön in der Natur eingebettet sind und meist über herrliche Rundwanderwege verfügen.

Kurzreisen nach NRW mit Stil und Eleganz

Wer es lieber etwas mondäner und eleganter mag, sollte einen Kurztrip nach Düsseldorf unternehmen. Vor allem rund um die Edel-Flaniermeile Königsallee pulsiert das Leben: Hier treffen sich die Reichen und Schönen, um in den feinsten Läden shoppen zu gehen oder ihre stilvolle Mode zur Schau zu stellen. Im krassen Gegensatz dazu steht die Düsseldorfer Altstadt, in der es zahllose urige kleine Kneipen gibt. Getrunken wird dort vor allem Altbier: ein echter Genuss für Bierliebhaber und geschmacklich völlig anders als das klassische Pils. Sehr lohnenswert für einen Kurztrip nach NRW ist auch Oberhausen, denn die Stadt bietet tolle Attraktionen für die ganze Familie. Da ist zum einen natürlich das beeindruckende Centro, ein Einkaufszentrum der Superlative, das nicht nur mehr als 200 Einzelhandelsgeschäfte umfasst, sondern auch ein modernes Multiplex-Kino und viele gastronomische Betriebe. Die meisten Besucher verbringen hier gleich mehrere Stunden und können sich an dem tollen Ambiente gar nicht sattsehen. Traumhaft schön ist aber auch das Sea-Life-Center, das seinen Gästen einen grandiosen Einblick in die Unterwasserwelt ermöglicht. Wer sich für Fußball interessiert, ist in Dortmund richtig. Hier dreht sich alles um den mittlerweile europaweit sehr erfolgreichen Verein Borussia Dortmund. Der Signal Iduna Park, früher auch unter dem Namen Westfalenstadion bekannt, umfasst als Heimatstadion des Vereins immerhin mehr als 80.000 Plätze und ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Ganz anders präsentiert sich dagegen das eher beschauliche und idyllische Münsterland: Die traditionelle Pferdezucht spielt hier immer noch eine sehr große Rolle, außerdem ist die Region eine Hochburg für Radfahrer. Münster gilt sogar als inoffizielle Fahrradhauptstadt Deutschlands, denn hier gibt es doppelt so viele Drahtesel wie Einwohner! Rund um die Innenstadt erstreckt sich ein autofreier Ring, der auf seine Art europaweit einzigartig ist und zu ausgedehnten Erkundungstouren mit dem Rad einlädt. Perfekt also für einen erholsamen Wochenendurlaub!

GD Star Rating
loading...
Kurzurlaub NRW – Toptipps, 3.7 out of 5 based on 3 ratings

About Beatrix Pircher

Beatrix Pircher, Expertin für Urlaub Ferien Reisen hat recht: Ferien sind die schönste Urlaubszeit im Jahr. Schließlich können Eltern, losgelöst vom Alltag, viel Zeit zusammen mit ihren Schulkindern verbringen. Doch gerade wenn die ganze Familie auf Tour ist, müssen viele Dinge vorab organisiert werden. Hier finden Sie dabei die nötige Hilfe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Die aktuellsten Artikel

*Affiliate Link - Diese Seite verlinkt zu unserem Partner Amazon. Wenn Sie von dieser Website zu unserem Partner weitergeleitet werden und etwas kaufen, erhalten wir eine Verkaufsprovision. Für Sie entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten.

Der Vergleich auf dieser Seite spiegelt nur unsere eigenen Erfahrungen wieder, ausführliche Test - Berichte und die Testsieger finden Sie auf Stiftung Warentest, Ökotest und Chip online.

Scroll To Top